Hilfe, Bonsai verliert Blätter: die Ursachen

bonsai_krank_verliert_blaetter_schaedling_trocken_up

Die kleinen Miniatur-Bäume in Schalen sind in vielen Haushalten und Gärten zu finden. Bonsais haben ein ansprechendes Äußeres, sie sind allerdings anspruchsvolle und pflegeaufwendige Mitbewohner. Auf kleinere Fehler in der Pflege und Haltung reagiert der Bonsai sofort. Verliert dein Bonsai Blätter, ist das ein Warnhinweis, doch noch lange nicht der Anfang vom Ende. Wir verraten dir, welche Gründe der unfreiwillige Blattabwurf haben kann.

Warum verliert mein Bonsai Blätter?

Die häufigsten Ursachen für den Blattverlust beim Bonsai sind Staunässe und Wassermangel. Ein Bonsai muss täglich gegossen werden, allerdings verkraften die wenigsten Arten Nässe. Die Schale sollte am Boden ein Loch besitzen, sodass überschüssiges Wasser ablaufen kann und keine Staunässe nicht entsteht. Warte mit dem Gießen, bis die Oberfläche der Erde angetrocknet ist.

Tatsächlich ist aber weniger Staunässe, sondern Wassermangel eine klassische Ursache für den Blattabwurf. Dein Bonsai hat in seiner Schale nur wenig Platz und kann kaum Wasser speichern. Tägliches Gießen oder ein- bis zweimal die Woche ein Wasserbad für 5 Minuten sind beim Bonsai notwendig.

Kannst du ausschließen, dass du zu viel oder zu wenig gießt, überprüfe, ob einer der folgenden Punkte auf deinen Bonsai zutrifft:

  • Schädlinge
  • Krankheiten
  • zu viel oder zu wenig Dünger
  • Mineralmangel, der durch den gegebenen Dünger nicht behoben werden kann
  • verdichtetes oder falsches Substrat
  • zu kleine Schale

Gründe für den Blattverlust bei einem Indoor-Bonsai

Einen Indoor-Bonsai solltest du vor Frost und Minustemperaturen schützen und im Winter in der Wohnung halten. Auf den fehlenden natürlichen Lichteinfall reagieren einige Arten schnell mit Blattverlust. Spezielle Lampen oder ein Standort direkt am Fenster, idealerweise an einem Südfenster, können Abhilfe schaffen. Beachte, dass dein Bonsai nicht über der Heizung steht. Die warme Heizungsluft von unten sorgt dafür, dass der Wurzelballen unbemerkt austrocknet.

Einige Indoor-Bonsai-Arten haben die Neigung schneller Blätter zu verlieren als andere. Die Chinesische Ulme beispielsweise trennt sich schnell von ihren Blättern, treibt aber schnell wieder aus.

Warum ein Outdoor-Bonsai seine Blätter verliert

Für die meisten Bonsai-Arten, die ganzjährig im Freien gehalten werden können und sollten, ist der regelmäßige Blatt- und Nadelabwurf im Herbst natürlich. Verliert ein Outdoor-Bonsai seine Blätter nicht jahreszeitbedingt, sollte die Wassergabe überprüft werden. Zu viel oder zu wenig Wasser sind die häufigsten Ursachen.

Im Sommer kann es erforderlich sein, den Bonsai mehrmals täglich zu gießen. Mammutbäume beispielsweise nehmen im Sommer extrem viel Wasser auf.

Wie du verhinderst, dass dein Bonsai Blätter verliert

Bonsai-Bäume haben definitiv ihren Reiz, aber sie brauchen viel Pflege und Sachkenntnis. Grund für die Empfindlichkeit ist die Schale und die große Artenvielfalt. Ein Bonsai hat nur wenig Platz zur Verfügung, was für die Wurzeln von großer Bedeutung ist.

Um präventiv zu verhindern, dass dein Bonsai Blätter verliert, ist es wichtig, dass du dich informierst, mit was für einer Baumart du es zu tun hast. Viele Bonsai-Arten kommen mit tiefen Temperaturen und wenig Luftfeuchte nicht zurecht. Andere hingegen reagieren empfindlich, wenn sie zu häufig oder zu wenig gegossen werden. Jeder Bonsai hat andere Ansprüche, auf die du Rücksicht nehmen musst.

Wenn Du Dich über die speziellen Pflegebedürfnisse informierst und sie berücksichtigst, sollte nichts schiefgehen und dein Bonsai seine Blätter behalten.

Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on print
Share on email

Eine Antwort

  1. Hallo,
    wir haben vor ca. einem Monat einen schönen Bonsai im Supermarkt gekauft. Der Bonsai war echt schön und blühte gleich mal. Seit einer Woche verliert der Bonsai plötzlich die Blätter. Der Bonsai steht auf dem Fensterbank, der hauptsächlich Vormittags Sonne hat. Der Bonsai Dünger hat keine Verbesserung gebracht. Was soll ich tun, dass der Bonsai wieder zum Leben erweckt?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.